subscrever o vídeo do dia aeiou:
subscrição efectuada.
  • Top 10 Porno Fakten

    teste
    FAVORITO
    3.00/5
    Partilha no teu site ou blog:

    Danke für so viele positive Bewertungen!
    Zweite Porno Folge kommt bald :) Ich masturbiere ZU OFT: http://youtu.be/46yDIktpQHw FAIL beim Masturbieren: http://youtu.be/2kfKnLBTUts MEHR abspritzen: http://youtu.be/WCv1ZsdxVCA

    ☺ Gefällt mir http://www.facebook.com/61MinutenSex

    ♥ Gianna
    http://instagram.com/giannachanel
    http://www.facebook.com/gianna.chanel.3

    ♠ Jan
    http://instagram.com/winterjan
    http://www.facebook.com/jan.winter.568

    Ein Pornodarsteller verdient zwischen 200 bis 1000€ / Tag. Nicht jeden Tag wird er für einen Pornodreh gebucht und es kommt auch darauf an, was im Film gemacht wird. Das Durchhaltevermögen hängt von körperlichem und geistigem Training der Darstellerinnen und Darsteller ab. Der Schnitt im Video macht den Rest.
    Kondome werden in solchen Filmen selten verwendet, andere Verhütungsmittel schon. In vielen Produktionen werden regelmäßige HIV-Tests erwartet, aber die Aussagekraft ist durch die diagnostische Lücke von drei Monaten beschränkt.
    Pornografie kann die Erwartungshaltung verändern und auch süchtig machen. Die Angst vor körperlichen Veränderungen am Penis oder ähnlichem ist jedoch unbegründet. Wer mit der Sucht durch reduzieren des Konsums nicht alleine zurecht kommt, kann sich zum Beispiel hier Hilfe holen: http://www.bzga.de/service/beratungsstellen/
    Die Penisgröße ist durch Casting der Darsteller überdurchschnittlich. Auch Attrappen werden eingesetzt. Viele sind beschnitten, da es sich um amerikanische Filme handelt. Stöhnen ist oft vorgetäuscht, Brüste mit Silikon gefüllt und Kondensmilch ist eine der Sperma Ersatz Flüssigkeiten.
    Feminist Porn oder auch Femporn sind frauenfreundlicher und es geht etwas langsamer zur Sache, aber geheiratet wird auch dort eher nicht.
    In Deutschland unterliegen Pornos einer Altersbeschränkung ab 18, obwohl Sex ab 14 erlaubt ist. Trotzdem dürfen Erziehungsberechtigte Jugendlichen pornografisches Material zugänglich machen, solange sie damit nicht ihre Erziehungspflicht verletzen.

    Business: 61minuten@web.de

Comentários

A preparar comentários...
  • portal aeiou.pt

    Chat Bla Bla

    mail grátis aeiou    zap aeiou

  • Área Pessoal