subscrever o vídeo do dia aeiou:
subscrição efectuada.
  • Hodenmassage – viel Spaß mit Technik und Tipps

    teste
    FAVORITO
    3.00/5
    Partilha no teu site ou blog:

    Bei einer reinen Hodenmassage steht der Hoden klar im Mittelpunkt. Natürlich kann man den Hoden auch nebenbei massieren, aber es ist eine schöne Abwechslung, wenn der Hodensack mal richtig schön verwöhnt wird. Anfangs sollte die Massage sanft und eher flächig gemacht werden. Mehr Druck und kleinere Kreise mit den Fingerspitzen kann man nach etwas Gewöhnung auch mit einsetzen. Der Mann kann seinen Hoden auch selbst massieren. So bekommt er ein besseres Gefühl dafür was ihm gefällt und er kann es seiner Partnerin oder seinem Partner sagen. Die Techniken sind mit und ohne Gleitgel möglich. Wenn der Hoden auch in den Mund genommen wird, muss man mit Öl und Gleitgel vorsichtig sein. Mit der Temperatur kann man spielen indem man den Kontrast zwischen dem warmen Mund und der vielleicht kalten Hand nutzt. Mit der Zunge werden meist flächige Berührungen als angenehm empfunden. Wichtig ist in jedem Fall das Einfühlungsvermögen, vielleicht sogar mit Augenkontakt zwischendurch.

    Öl und Kondome: http://www.youtube.com/watch?v=JghxQqfdX1k

    ☺ Gefällt mir http://www.facebook.com/61MinutenSex
    ♥ Gianna http://www.facebook.com/gianna.chanel.3
    ♠ Jan http://www.facebook.com/jan.winter.568

Comentários

A preparar comentários...
  • portal aeiou.pt

    Chat Bla Bla

    mail grátis aeiou    zap aeiou

  • Área Pessoal