subscrever o vídeo do dia aeiou:
subscrição efectuada.
  • DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN – Olaf träumt vom Sommer – Song – Disney

    teste
    FAVORITO
    3.00/5
    Partilha no teu site ou blog:

    Einfach ausgezeichnet! DIE EISKÖNIGIN — VÖLLIG UNVERFROREN ist mit einen Golden Globe® als „Bester Animationsfilm” ausgezeichnet worden.
    http://www.facebook.com/disneydeutschland
    http://www.disney.de/eiskoenigin
    Hier gibt’s mehr zu sehen: http://www.youtube.com/playlist?list=PLbu0XYfBgD3Q6rsmuSBw-dEEYWhjaJedM
    Nichts mehr verpassen:http://www.youtube.com/channel/UCvv3SF2SzAAOAkvs_r7vEvA
    Noch mehr lustige Bilder schauen: http://pinterest.com/WaltDisneyDE/die-eisk%C3%B6nigin-v%C3%B6llig-unverfroren/

    Hape Kerkeling singt Olafs Lied vom Sommertraum….
    Mehr von Olaf gibt’s im Kino – auch in coolem 3D – zu sehen!
    So kann der Winter kommen! Viel Spaß!

    Olaf der Schneemann hat einen großen Traum.
    Er schließt die Augen und stellt sich vor, wie’s wohl wäre, wenn der Sommer käme. Lauscht seinem Lied und erfahrt, was er so alles tun würde im Sommer….

    Der Winter naht, doch Deutschland wird es warm ums Herz: Der lustige Schneemann Olaf (gesprochen von Hape Kerkeling) aus Disneys großem Weihnachtsfilm DIE EISKÖNIGIN — VÖLLIG UNVERFROREN macht es vor — er liiiiebt Umarmungen und möchte ständig knuddeln und geknuddelt werden! The Walt Disney Company Germany ruft alle Fans in Deutschland dazu auf, es ihm gleichzutun: Einfach Freunde, Familie oder den Nachbarn umarmen und gleich doppelt Freude verbreiten, indem Ihr ein Foto davon auf der Facebook-Seite http://www.facebook.com/disneydeutschland posten — für jedes gepostete Bild spendet Disney einen Euro an das Kinderhospiz Sonnenhof in Berlin.
    Wenn’s draußen langsam kalt wird, hilft eine warme Umarmung! Zeigt uns, wen ihr am liebsten knuddelt!

    In diesem Winter kommt nicht nur ein erfrischendes und spannendes Abenteuer, sondern mit dem Soundtrack auch zahlreiche neue wunderschöne Titel aus dem Film nach Hause!

    Die einzigartige Compilation mit 32 Tracks vereint beide Seiten des Kino-Abenteuers — die emotionale Geschichte sowie den unvergleichlichen Humor.
    Neben der Musik aus dem Film ist auch die offizielle Single „Let It Go” von Chartstürmerin Demi Lovato („Demi”, „Unbroken”) enthalten, die ab sofort über iTunes (http://smarturl.it/dls5) downloadbar ist.
    Der Song aus der Feder von Robert Lopez wurde von der jungen X-Factor-Jurorin in einer ganz eigenen Version als Abspannlied musikalisch interpretiert.

    Der Film-Soundtrack ist ab 29. November 2013 in der deutschen und englischen Fassung digital und als CD erhältlich. Fans der deutschen Version können sich unter anderem auf Hape Kerkeling freuen, der dem Schneemann Olaf auch gesanglich seine Stimme leiht. Außerdem sind zwei Versionen eines Liedes enthalten – die Originalversion “Let It Go”, gesungen von Demi Lovato und die deutsche Version “Lass jetzt los” gesungen von der deutschen Synchronstimme der “Eiskönigin” Elsa – Willemijn Verkaik.
    Darüber hinaus gibt es eine DELUXE EDITION mit 2 Discs, die neben allen deutschen Tracks zusätzliche Demos und unveröffentlichte Titel enthält.

    Über den Film:

    Mit den deutschen Synchronstimmen von Hape Kerkeling, der den Schneemann Olaf spricht und Musical-Star Willemijn Verkaik, die Elsa ihre zauberhafte Stimme leiht.

    Lose inspiriert durch das bekannte und beliebte Märchen „Die Schneekönigin” von Hans Christian Andersen, erzählt Disneys DIE EISKÖNIGIN die Geschichte der furchtlosen Königstochter Anna, die sich — begleitet von dem schroffen Naturburschen Kristoff und seinem treuen Freund Sven — auf eine abenteuerliche Reise begibt, um ihre Schwester Elsa zu finden, deren eisige Kräfte das Königreich Arendelle im ewigen Winter gefangen halten. In einem spannenden Rennen um die Rettung des Königreichs ringen Anna und Kristoff nicht nur mit den Naturelementen, sie begegnen auch mystischen Trollen und dem urkomischen Schneemann Olaf, der zu einem unverzichtbaren Begleiter auf ihrer Reise wird.

    Unter der Regie von Chris Buck („Tarzan”, „Könige der Wellen”) und Jennifer Lee (Drehbuchautorin „Ralph Reichts”) wurde DIE EISKÖNIGIN modern inszeniert und in der Tradition der beliebten klassischen Disney-Meisterwerke von Peter Del Vecho („Winnie Pooh”, „Küss den Frosch”) produziert. Mit mitreißenden Songs aus der Feder der Tony®-Gewinner Robert Lopez („The Book of Mormon”, „Avenue Q”) und Kristen Anderson-Lopez („In Transit”).

Comentários

A preparar comentários...
  • portal aeiou.pt

    Chat Bla Bla

    mail grátis aeiou    zap aeiou

  • Área Pessoal